Holzwerkstoffe

Arztpraxis
Arztpraxis
Audi Messestand
Audi
Bürgerstiftung Frankfurt
Bürgerstifunge Frankfurt
Cité musicale Paris
CIMU Paris
Dachterrasse Hyatt-Regency Düsseldorf
Dachterrasse
Emmas Box
Emmas Box
EZB Frankfurt
EZB Frankfurt
Hotel Stern Köln
Hotel Stern Köln
Jugendzimmer
Jugendzimmer
Loopos System
Loopos
Louvre Abu Dhabi
Louvre Abu Dhabi
Messeobjekt Knauf Tokio
Messeobjekt Knauf
Ratssaal Neckarwestheim
Ratssaal Neckarwestheim
SGL Messestand Meitingen
SGL Messestand
Shop in Shop
Shop in Shop
McFit "World of Cyberobics"
McFit
Sportstudio Oman
Sportstudio Oman

 

Warme Oberflächen und hohe Stabilität – wie kaum ein anderes Material vereint Holz scheinbar gegensätzliche Eigenschaften. Holz ist einer der ältesten Werkstoffe und zeichnet sich durch zahlreiche einzigartige Materialeigenschaften aus. Als natürlich nachwachsender Rohstoff verfügt Holz über eine hervorragende Ökobilanz. Holz belastet die Umwelt in seiner Produktion nicht, sondern trägt sogar zur Erhaltung eines gesunden Klimas bei. Die Materialeigenschaften von Holz variieren sowohl nach Holzart als auch nach den natürlichen Wuchsbedingungen sowie der Verarbeitung des Materials. Dies führt zu einer hohen Variabilität, die wir für die Realisierung unterschiedlichster Vorhaben nutzen können.

Ob Sperrholz für tragende Konstruktionen oder Faserplatten als optimaler Träger hochwertiger Oberflächen – Holzwerkstoffe können vielseitig eingesetzt werden. Im Gegensatz zu natürlich gewachsenen Vollholzelementen bietet sich auch der Einsatz von „Engineered Wood“ an – also Holzwerkstoffe, die wie Vollholz eingesetzt werden können und im Vergleich zu diesem mit sehr variablen Abmessungen, keinerlei Verformungen durch Trocknungsspannungen und einer teilweise höheren Festigkeit überzeugen. Dazu gehören Furnierwerkstoffe, Holzspan- und Faserwerkstoffe sowie Verbundwerkstoffe auf Holzbasis.